Einige Regeln zur Haltung von exotischen Tieren

Die Haltung von exotischen Tieren ist reguliert und die Haltung einiger Arten ist verboten oder unterliegt strengen Auflagen. Neben diesen Regularien gibt es aber noch ein paar Regeln zur Haltung von exotischen Tieren an die man sich im eigenen Interesse und im Interesse seines exotischen Tieres halten sollte:

  • – Selbst ist der Mann oder die Frau: Wer sich ein exotisches Tier anschafft sollte sich auch selbst darum kümmern. Die Versorgung und Pflege eines solchen Tieres z.B. Mitbewohnern oder Familienangehörigen zu überlassen ist unfair den Leuten und dem Tier gegenüber. Wenn man sich nicht selbst regelmäßig um das Tier kümmern mag oder kann sollte auf ein exotisches Tier verzichten.
  • – Lerne etwas über dein exotisches Tier: Wer ein exotisches Tier hält muss über die jeweilige Tierart einiges lernen und wird im Laufe der Zeit selber zum Experten zu dieser Art. Man sollte also offen sein um viele Dinge zu lernen und auch bereit sein sein Wissen wieder mit anderen Liebhabern exotischer Tiere zu teilen.
  • – Keine Schokolade: Ja, viele exotische Tiere fressen auch gerne Schokolade, zuckerhaltige Dinge aller Art und andere Leckereien, die nicht für sie bestimmt sind. Man sollte seinem exotischen Tier niemals solche Dinge zum Fressen überlassen. Es ist unklar, wie die exotischen Tiere darauf reagieren und unangemessene Nahrungsmittel gefährden die Gesundheit und manchmal sogar das Leben der Exoten.
  • – Der Gefahr bewusst sein: Ein exotisches Tier birgt immer ein gewisses Risiko für Menschen, andere Tiere und die Umgebung. Man muss sich auch bewusst sein, das andere Menschen aus Unkenntnis oft Angst vor dem exotischen Tier haben und in seiner Nähe leicht in Panik geraten. Daher muss man sein exotisches immer gut gesichert halten und es niemals unbeaufsichtigt in die Nähe anderer Menschen und Tiere lassen.

Diese Regeln sollten eigentlich selbstverständlich sein, aber es ist schwer sie wirklich dauerhaft umzusetzen. Daher sollte man sie sich immer wider vor Augen führen und sich wirklich zu jedem Zeitpunkt daran halten.