Warum das Halten von exotischen Tieren nicht verboten werden sollte

Auf den ersten Blick erscheint es durchaus sinnvoll die Haltung exotischer Tiere zu verbieten. Die Tiere gehören oft nicht in den Lebensraum, in dem sie gehalten werden und die Haltung exotischer Tiere birgt einige Gefahren für deren Halter und natürlich die Tiere selbst. Bei näherer Betrachtung jedoch wird deutlich, das das Halten von exotischen Tieren nicht verboten werden sollte. Einige der wichtigsten Gründe seinen hier kurz notiert:

  • – Die Gesetzeslage ist ausreichend: Das Halten exotischer Tiere ist bereits gesetzlich geregelt. So wird sichergestellt, dass der Tierschutz gewährleistet ist und die Halter exotischer Tiere staatlich kontrolliert werden können um das Wohlergehen der Tiere sicherzustellen.
  • – Exotische Tiere sind nicht gefährlich: Natürlich können exotische Tierarten dem Menschen und seiner Umgebung gefährlich werden. Das können aber viele einheimische Arten und Rassen auch. Es würde keinen Unterschied machen, ob ein Mensch von einem Hund einer einheimischen Rasse gebissen wird, oder von einem Hund einer exotischen Rasse.
  • – Exotische Tiere leben unter uns: Es gibt Millionen exotischer Tiere in Deutschland. Von exotischen Hunderassen, über fremdländische Insekten- und Ameisenkolonien bis hin zu Säugetieren von allen Kontinenten sind alle Tiere dabei. Ein Verbot würde dazu führen, dass diese Tiere von heute auf morgen nicht mehr erlaubt wären und getötet werden müssten.
  • – Verantwortungsvolle Tierhalter: Wer ein exotisches Tier hält ist normalerweise verantwortungsvoll und bietet seinen Tieren ein artgerechtes Zuhause. Die ist nötig schon alleine um das Leben und die Gesundheit seiner Tiere zu erhalten. Tiere die dauerhaft und stark unter dem für sie ungewohnten Lebensraum leiden würden ihrem Halter keine Freude machen.
  • – Der technische Fortschritt: Durch Wärmelampen, elektrisch gesteuerte Klima- und Luftbefeuchtungsanlagen und ähnliche moderne Geräte können heute für exotische Tiere bessere Lebensbedingungen geschaffen werden als noch vor einigen Jahren. Der technische Fortschritt macht auch das Leben exotischer Tiere in einem Fremden Lebensraum besser.
  • – Der letzte Punkt den wir hier erwähnen der gegen ein Verbot der Haltung von exotischen Tieren spricht ist, dass unklar ist, was ein exotisches Tier überhaupt ist. Es gibt keine allgemein gültige Definition welche Tierart als exotisch anzusehen ist. Selbst bei Hunde- und Taubenrassen ist es unmöglich genau festzulegen welche Rasse exotisch ist und welche nicht.